Seniorenpicknick 2017

Picknick bei Regen? Geht das? Geht. Geht sogar gut. Wenn man ein Sportlerheim wie das des SV Mittelreidenbach zur Verfügung hat, wo man sich drinnen sehr wohlfühlen kann. Obwohl der Regen zur Kaffeezeit sich verzogen hatte und der Himmel sogar blaue Stellen freigab, haben wir es uns diesmal im Inneren des Sportlerheimes gemütlich gemacht. Bei rekordverdächtigen fünfundvierzig Anmeldungen waren rege Gespräche vorprogrammiert. Zum Empfang gab es ein Gläschen Sekt aus einer früheren Spende einer Firmenbesichtigung. Eines unserer wichtigsten Angebote, nämlich das“ Aufrechterhalten und Vertiefen bestehender Kontakte“, war in hohem Maße gewährleistet und wurde natürlich ausgiebig genutzt. Vier nicht nur gut aussehende, sondern vor allem schmackhafte Kuchen hatten zwei unserer Kolleginnen für uns gebacken. Unser aller Lob war ihnen sicher und wurde gerne auch laut und deutlich und zum Ausdruck gebracht. Weiter so, das stärkt die Gemeinschaft. Zum Abendessen gab es natürlich wieder den Original Idar-Obersteiner Spießbraten in Form von „Schaukelbraten“ und Würstchen. Garniert mit einem halben „Wasserweck“ und einer Gurke immer wieder ein Genuss. Der Unterzeichner hat die Anwesenden noch auf die Tagesfahrt am 22. August zum Hambacher Schloss hingewiesen, wo nur noch wenige Plätze frei sind und hat allen einen guten Nachhauseweg gewünscht. Allen, die in irgendeiner Weise organisatorisch oder in welcher Form auch immer zum Gelingen beigetragen haben, sei an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt.

zur Bildergalerie

Reinhard Müller

RSS-Icon